Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Im Wandel der Zeit: So lebt(e) der Landkreis

Für Bildband und Ausstellung zum 50-jährigen Jubiläum: Schwalm-Eder-Kreis ruft zur Einsendung von Fotos aus den vergangenen fünf Jahrzehnten auf

 

50 Jahre Schwalm-Eder-Kreis – das soll in 2024 nicht nur gefeiert, sondern auch in Bildern dokumentiert werden. Unter dem Jubiläumsslogan „Der Kreis mit den schönsten Ecken“ sollen ein Bildband und eine Bilderausstellung entstehen, die den Schwalm-Eder-Kreis in all seinen Facetten im Wandel der vergangenen fünf Jahrzehnte zeigt.

 

Der Kreis bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, die geeignetes Bildmaterial zur freien Verwendung haben, dieses für den Jubiläumsbildband und die Ausstellung zur Verfügung zu stellen. 

 

„Wie schon der Philosoph Heraklit einst sagte: ‚Nichts ist so beständig wie der Wandel.‘ Auch im Schwalm-Eder-Kreis hat sich in den vergangenen 50 Jahren viel verändert und entwickelt. Vieles ist neu, einiges ist nicht mehr da. Und wer könnte diese Entwicklungen besser beobachtet und bildlich festgehalten haben als die Menschen vor Ort, in den Städten und Gemeinden des Schwalm-Eder-Kreises. Wir hoffen deshalb auf rege Beteiligung aus der Bevölkerung und freuen uns auf tolle Aufnahmen“, so Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann.

 

Die Kategorien

 

Der Bildband und die Ausstellung sollen insgesamt acht Kategorien umfassen, für die die Kreisverwaltung Bildmaterial benötigt.

Die Kategorien sind:

  • Landschaft/Natur
  • Dorf- und Vereinsleben
  • Orte (Ansichten/Architektur)
  • Handwerk und Landwirtschaft
  • Industrie und Gewerbe
  • Feuerwehr und Rettungsorganisationen
  • Große Sportereignisse
  • Besondere Kulturereignisse 

 

Den eingesendeten Fotos sollte eine Kurzbeschreibung dessen, was auf dem Bild zu sehen ist, beigefügt werden. Weiterhin sind das Jahr der Aufnahme, der Ort und die Bildautorin/der Bildautor obligatorische Angaben.

 

Die Einsendung

 

Einsendungen sind sowohl auf digitalem als auch postalischem Weg möglich.

 

Fotos können ganz einfach auf digitalem Weg über ein Formular auf der Internetseite des Schwalm-Eder-Kreises unter www.schwalm-eder-kreis.de/50jahre übermittelt werden. Neben den oben aufgeführten Angaben zur Aufnahme und der Einverständniserklärung zur Verwertung, ist hier ein Uploadbereich eingerichtet. Die technischen Anforderungen an die Bilddatei sind hier gleichfalls hinterlegt. 

 

Postalisch eingesendeten Fotos muss eine schriftliche Einverständniserklärung für die Verwertung des Bildmaterials beigefügt werden. Diese steht ebenfalls auf der Internetseite www.schwalm-eder-kreis.de/50jahre zum Download zur Verfügung. Weiterhin beizufügen ist eine Rücksendeadresse, damit die Fotos nach Verarbeitung wieder an die Besitzerin/den Besitzer zurückgegeben werden können.

 

Anschrift zur Einsendung:

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises

AG 03.2 - Öffentlichkeitsarbeit

Stichwort: „Fotoaufruf“

Parkstraße 6

34576 Homberg/Efze 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 08. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in (m/w/d) gesucht

StellenausschreibungBei der Gemeinde Oberaula sind kurzfristig zwei unbefristete Stellen in der ...

L 3157 Weißenborn - Hausen: Sperrung wegen Gehölzarbeiten

Hessen Mobil führt in der Woche vom 22. bis 26. April Gehölzpflegearbeiten an der Landesstraße L ...