Ibra

Vorschaubild

Das rein landwirtschaftlich orientierte Dörfchen abseits der großen Verkehrswege findet im Jahre 1195 als "Äwera" erstmals urkundliche Erwähnung. 1327 erscheint der Ort als "Ibera".